Berufsvergleich
Geben Sie den Beruf in das Suchfeld ein
Vergleiche folgende Länder
icon_blue_AT icon_blue_CZ icon_blue_HU icon_blue_SK
Einfach/Übersichtlich/Schnell
 
print_button
Willkommen bei Jobtour,
der Plattform für den grenzüberschreitenden Berufsvergleich für den gemeinsamen Arbeits- und Wirtschaftsraum der Länder Österreich, Slowakei, Tschechien und Ungarn.

Das System ist optimiert für Browser-Versionen: Internet-Explorer 8.0+ oder Firefox 3.5.+.

Jobtour bietet kostenlos einen grenzüberschreitenden Vergleich von Berufen, dahinterstehenden Ausbildungen und Qualifikationen. Darüber hinaus bietet die Plattform wichtige Informationen zur Ausübung des Berufes im Nachbarland, sowie zur Einstellung eines Arbeitssuchenden aus dem Nachbarland.

Die verfügbaren 150 Berufe entsprechen dem aktuellen Bedarf am Arbeitsmarkt in der Region und wurden durch die SozialpartnerInnen und Arbeitsmarktverwaltungen der Region gezielt ausgewählt.

Diese Berufe können sowohl im Eingabefeld „Berufsvergleich“ (blauer Kasten) als auch über den Menüpunkt „Liste der Berufe“ gesucht werden. In den FAQs (frequently asked questions) erhalten Sie nützliche Informationen über Inhalt und Nutzung unserer Website.

Seit dem 1. Mai 2011 entfällt für alle EU-BürgerInnen mit Ausnahme von Rumänien und Bulgarien die Ausstellung einer Arbeitsbewilligung.
Es gelten die beiden EU Grundfreiheiten „Arbeitnehmerfreizügigkeit“ und „Dienstleistungsfreiheit“. Jede/r Staatsangehörige eines Mitgliedstaates hat nunmehr das Recht, in einem anderen Mitgliedstaat zu arbeiten oder eine Dienstleistung anzubieten.

Jobtour dient als Plattform für einen Vergleich von Berufsbildern. Für die Suche nach freien Stellen können wir Ihnen in den einzelnen Ländern folgende Links empfehlen:

Jobtour ist eine Kooperation von drei grenzüberschreitenden Projekten, die durch die EU (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) gefördert werden:

  • NetLab (Network for Labourmarket Cooperation in the Border Region HU-AT)
  • ÜBI (Überregionale Beschäftigungsinitiative Wien-Bratislava)
  • EXPAK AT.CZ (Österreichisch-Tschechische ExpertInnenakademie)
Ein Berufsvergleich zwischen CZ-HU-SK ist derzeit aus finanziellen Gründen leider nur in deutscher Sprache möglich.